Gewerbeverein Illingen e.V.
Zurück

Ölmühle Illingen

Jürgen Krauth

Ölmühle

Die Familie Krauth betreibt seit sechs Generationen eine Ölmühle. Dank der vollständig erhaltenen und funktionstüchtigen Originaleinrichtung von 1904 ist die Illinger Ölmühle ein technisches Kulturdenkmal. Die Besonderheit der Mühle besteht darin, dass hier wieder auf althergebrachte Weise Öl hergestellt wird. Nach fast 40-jähriger Unterbrechung wurde die Illinger Ölmühle 2002 unter Beibehaltung der originalen Einrichtung renoviert und in Betrieb gesetzt. Inzwischen ergänzt ein moderner Produktionsbereich den Betrieb. Heute steht die Mühle Besuchern und Kunden wieder offen.

Ölmühle Illingen

Jürgen Krauth
Mühlstraße 1
75428   Illingen
E-Mail: info@oelmuehle-illingen.de
Telefon: +49 7042-22580
http://www.oelmuehle-illingen.de

SPEZIALGEBIET

  1. Verkauf der naturbelassenen Öle aus regionaler Herkunft im mühleneigenen Lädle sowie deutschlandweit per Paketversand. Spezialitäten sind das Walnusskern- sowie Leinöl, jeweils aus regionalem Bio-Anbau erzeugt.
  2. Privatkunden liefern ihre Walnusskerne und lassen daraus per Lohnpressung ihr eigenes Öl herstellen.
  3. Besichtigungsprogramme für Gruppen unterschiedlicher Größe. Geboten wird Wissenswertes rund um kaltgepresste Öle und gesundheitsbewußte Ernährung. Ölverkostungen sowie die Demonstration der historischen Mühle.

DER UNTERSCHIED

Unsere Mühle blickt auf eine fast 200-jährige Geschichte und Tradition zurück, die wir lebendig halten möchten. 

Mittlerweile in der sechsten Generation sind wir als Familienbetrieb bestrebt, unsere Kunden mit höchster Qualität und freundlicher Beratung zu überzeugen.

IHR KUNDENVORTEIL

Die von der Illinger Ölmühle angebotene Lohnpressung stellt nahezu deutschlandweit ein Alleinstellungsmerkmal dar. Die hohe Qualität des traditionell kalt gepressten Öls, die enorme Ausbeute sowie die streng getrennte Verarbeitung bilden die wichtigsten Merkmale.