Gewerbeverein Illingen e.V.

Kunstwerkenthüllung

13.03.2016 11:30 bis 13.03.2016 12:30

Gemeindeverwaltung Illingen
Illingen, Deutschland

Die Kunstwerkenthüllung des explizit für das Jubiläumsjahr kreierten Kunstwerkes des Künstlers Kurt Tassotti findet am 13. März 2016, um 11:30 Uhr auf dem Schillerplatz statt. Nach einigen Ansprachen wird das Kunstwerk „Illinger Geschichtsmappe“ enthüllt, präsentiert und erläutert.
 
Einige Informationen zum Kunstwerk vorab:
Die Bronzeplastik „Illinger Geschichtsmappe“ stellt eine geöffnete Mappe dar, deren Inhaltsblätter zu einer bewegten Form aufgefächert sind, auf denen das 1250 Jahre Illinger- Zeitgeschehen bildhaft dargestellt ist.
 
Der gestaltete Kunstraum umfasst ein Quadrat von 4 x 4 Meter. Dies ermöglicht den interessierten Betrachter sich mit den bildhaft dargestellten Motiven auseinanderzusetzen Die Bronzeplastik auf dem Betonsockel mit einer Gesamthöhe von 2,5m ist von drei Sitzpodesten umrahmt die mit den Flussnamen „Schmie“, „Sulzbach“ und „Erbach“, versehen sind. Der Sockel und die Sitzpodeste sind aus rot eingefärbtem und gebürstetem Beton (Sandsteincharakter) in Anlehnung an den Maulbronner Sandstein.
 
Wir freuen uns auf Ihr Kommen und sind gespannt auf das Kunstwerk!
 
 
Ansprechpartner:
Nadine Lengle Sekretariat des Bürgermeisters,
Geschäftsstelle Gemeinderat
Zi.: 107
Telefon (07042) 8242-15
Telefax (07042) 8242-39

Wo

Gemeindeverwaltung Illingen
Ortszentrum
    75428 Illingen
    Deutschland
+49 7042-824216
+49 7042-824239
gemeinde@illingen-online.de

Wann

Von 13.03.2016 11:30
Bis 13.03.2016 12:30

Organisator:

Gemeindeverwaltung Illingen
+49 7042-824216
+49 7042-824239
gemeinde@illingen-online.de