Gewerbeverein Illingen e.V.

Der Kundenversteher & Digital Hub Nordschwarzwald

06.06.2019 19:00 bis 06.06.2019 22:00

Seniorenzentrum St. Clara
Illingen, Deutschland

Weiterbildung im Doppelpack

Zwei Vorträge haben wir an diesem Abend. "Der Kundenversteher" von Clemens Adam will uns zeigen, wie der Kunde tickt und was der Kunde eigentlich will. Kurzum, wie wir Ihn verstehen und damit auch in seiner Sprache ansprechen und schließlich zum Kauf bringen.

MyOdoo image and text block

Clemens Adam -
Der Kundenversteher

Schauen Sie in den Kopf Ihres Kunden, indem Sie Fragen stellen!

In diesem Vortrag beschreibe ich, welche intelligenten Fragen Sie stellen müssen, um Ihren Kunden zum Abschluss zu bewegen.

Warum ist Frage nicht gleich Frage?

Woran erkennen Sie, ob Ihr Kunde eine echte Kaufmotivation hat oder nur Preise vergleicht?

Die Antworten gibt mein Vortrag.

Ich erläutere an praktischen Beispielen, wie Sie schneller zum Abschluss kommen, ohne viel über sich selbst und Ihr Produkt zu erzählen.


 

Digital Hub

Kompetenz und Netzwerk - digital in die Zukunft

Jochen Enke, Wirtschaftsbeauftragter des Enzkreises, und der Hub- Leiter der Hochschule Pforzheim stellen den Digital Hub vor.  Eine Chance für neue junge Unternehmen, aber auch für etablierte Betriebe neue Möglichkeiten der Digitalisierung zu nutzen und zu Netzwerken.

Der Enzkreis hat gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung Nordschwarzwald den Zuschlag für das Thema Digitalisierung erhalten. Einer von den drei digitalen Standorten befindet sich in Pforzheim und somit ist dieser Stützpunkt auch für den Enzkreis zuständig. Diesen Stützpunkt mit Leben zu füllen bzw. für die Unternehmen im Enzkreis zugänglich zu machen, ist u.a. Aufgabe des Enzkreises.

Der Digital Hub will gerade den kleineren Unternehmen professionellen Zugang zu diesem Thema verschaffen. Geleitet wird der Standort u.a. von der Hochschule Pforzheim, die den Antrag inhaltlich begleitet haben und nun auch über Ihre wissenschaftlichen Ansätze, der Wirtschaft zur Verfügung stehen. 

Hier geht es ganz pragmatisch darum, welche guten Beispiele gibt es in den einzelnen Branchen (Handwerk, Dienstleistung, Handel, Landwirtschaft, etc.), an wen kann man sich wenden, wo gibt es praktische Unterstützung. 

Die Idee war, den Hub-Leiter der Hochschule nach Illingen zu bringen. Dort kann er die Leistungen des Hubs vorstellen und ganz konkrete Fragen zum Thema Digitalisierung beantworten. 

Ergänzen würden wir die Vorstellung mit einem Vortrag von Herrn Kersten Weiß (dhmp GmbH) zum Thema „Digitalisierung des kaufm. Prozesses – Umsetzung in der Praxis“.

Sicher ist das ein Mehrwert für den Illinger Gewerbeverein, denn auch in Illingen passiert schon Einiges zum Thema Digitalisierung. 

Für Sie sind das Informationen zum Digital Hub, wie Sie davon profitieren können, wie sie unterstützt werden können. Gerne werden auch Ihre Fragen beantwortet.

Gäste sind willkommen!

Wir bitten um kurze Anmeldung an team@gewerbeverein-illingen.de zu diesem Abend. Danke.

Wo

Seniorenzentrum St. Clara
Wiesenweg
    75428 Illingen
    Deutschland
+49 7042-289060
ursula.guenster@keppler-stiftung.de

Wann

Von 06.06.2019 19:00
Bis 06.06.2019 22:00

Organisator:

Gewerbeverein Illingen e.V.
+49 7043 920661
+49 170 4758846
+49 7043 920662
team@gewerbeverein-illingen.de