Gewerbeverein Illingen e.V.

Blog Post Title

Subtitle

Gewerbeverein Illingen e.V. k
Frau Grausam hat wichtige Neuigkeiten für uns, vielen Dank.

- besondere Vorsicht - Derzeit sind verstärkt Verschlüsselungstrojaner und weitere üble Zeitgenossen im Umlauf.
Ich habe heute morgen bereits den vierten Rechner, weil er sich infiziert hat. Das Wochenende und davor war viele umtriebige arglistige Programmierer auf schnelles Geld aus.
Mails nur aus absolut bekannten Quellen öffnen, Anhänge nicht einfach öffnen die nicht angefordert wurden. Auch keine PDFs. 
Der eingesetzte Virenschutz ist bei diesen Rechnern ausgehebelt worden, weil der Virenschutz nicht mit einem Passwort geschützt war. So konnte sich der Trojaner ungehindert als vertrauenswürdiges Programm in den Ausnahmen eintragen. Mit Kennwort wäre das nicht oder nur sehr schwer möglich gewesen. Erste Maßnahme, Virenschutz vor Änderungen mit einem Kennwort schützen. Das können alle bekannten Virenschutz/Malewareschutz Programme. Da bitte in den Hilfen in den Einstellungen des jeweiligen Programms nachlesen wie es bei jedem einzelnen geht.
Wichtig auch, Datensicherungen - und die nicht permanent am PC angeschlossen lassen per USB, sondern nach der Sicherung abziehen. Sonst läuft Gefahr, dass auch die Datensicherung verschlüsselt wird und kein Restore von irgendwas und auch von keinen Referenzdateien mehr möglich ist. Deshalb auf jeden Fall darauf achten, dass eine Datensicherung zur Wiederherstellung vorliegt.
Rechner möglichst "Offline" d.h. noch bevor Windows gestartet wird prüfen lassen vom Virenschutz, damit bösartige Software erkannt werden kann und nicht geladen wird. Freeware, ist hier nicht die beste aller Programme. Zum Schutz des Rechners gehört eine bezahlte Vollversion, dann kann auch der Support des Virenschutzprogramms Unterstützung leisten.
Darauf achten, dass der Virenschutz Programm und Signaturen aktuell sind.
Wenn ein Virus nicht zu bereinigen ist - nicht in Panik verfallen, aber viel Zeit einplanen. Dann gibt es fast immer eine Lösung. Nicht immer für alles, aber für vieles. 
Auf KEINEN FALL aber Lösegeld zahlen - das finanziert die Trojaner und arglistige Hacker auf besonders perfide Weise.
Nicht "schnell" noch was machen, sondern bewusst und lesen bevor geklickt wird, auch prüfen auf Absender und habe ich das angefordert.